Geräte gestützte Krankengymnastik

""
Sie befinden sich hier: Startseite / Therapie / Praxis Bernhard Wagner / Krankengymnastik / Physiotherapie / Geräte gestützte Krankengymnastik
21.10.2017

Gerätegestützte Krankengymnastik

In der gerätegestützten Krankengymnastik (KGG) werden an speziellen Rehabilitationsgeräten Verbesserungen der Muskelfunktionen erreicht. Ziel ist es Kraft, Koordination, Ausdauer und Flexibilität zu verbessern. Die KGG kommt nach Operationen, Verletzungen oder chronischen Beschwerden zum Einsatz.


Diese Therapieform kann ihr Arzt Ihnen verordnen, jedoch nur in begrenzter Anzahl. Sie können sich gerne bei uns erkundigen, ob eine Verordnung bei Ihrem Krankheits- oder Beschwerdebild möglich ist.