Osteoporose-Gruppen

""
Sie befinden sich hier: Startseite / Therapie / Reha-Med / Osteoporose / Osteoporose-Gruppen
25.06.2017

Osteoporose-Gruppen

Osteo = Knochen,  Poros = porös, qualitätsgemindertes Material

Die Bewegungstherapie in der Gruppe dient bei einer Erkrankung an Osteoporose als Teil der gesamten Therapie. Der Grad der Erkrankung kann verbessert werden bzw. eine Verschlechterung verhindert werden.

In der Gruppe werden mittels gymnastischer Übungen mit Kleingeräten (Bälle, Therabänder, Matte usw.) abgeschwächte Muskeln wieder aufgebaut, die aufrechte Haltung und die Beweglichkeit verbessert. Die Teilnehmer/innen werden darüber aufgeklärt, welche Übungen Sie selbstständig Zuhause durchführen können. Durch Koordinationübungen (z.B. Schulung des Gleichgewichts) wird die Sturzgefahr vermindert.